02.02.2012

Immergut Festival 2012: Frische Homepage und Einer Stray, Francis International Airport sowie Die Höchste Eisenbahn neu mit dabei

Liebe Freunde des Festivalfreiflächenfröhnens,

hier kommt so etwas wie, na sagen wir mal so eine Art 'informelles
Wärmekissen' für die kalten Tage. Das hat mit Freundschaft und Geben und
Zwischenmenschlichkeit zu tun. Auch mit Herzenswärme und Musik und wenn ihr
mögt, sogar mit Zukunft.
Denn bis zum Mai - und das ist die Zukunft - wollen wir euch gleich einen
ganzen Stapel kleiner Freuden machen.
Aber der Reihe nach. Was haben wir zu bieten?

--- Immergutrocken.de zieht neue Seiten auf

--- Künstler, Künstler, Künstler

--- Hartpappe der Freundschaft


Fangen wir doch damit an:

------ Immergutrocken.de zieht neue Seiten auf ------

Genau wie ihr, so verändert sich auch das Immergut zwischen Mai und Mai ein
kleines bisschen. Es wächst, reift und wechselt das Outfit. Für 2012 haben
wir uns den hellblauen Strickpullover mit pastellfarbenen
Festival-Applikationen übergestreift. Très chic! Werft einen Blick aufs
neue Design unter www.immergutrocken.de
Zu finden gibts dort viel Neues, Gewohntes und natürlich alle Informationen
rund ums Festival.


------ Künstler, Künstler, Künstler ------

So findet ihr auf unserer neuen Internetseite auch die aktuellsten
Bestätigungen von Bands und Künstlern, zu denen sich nun der norwegische
Botschafter für Melancholie, EINAR STRAY, gesellen darf. Ebenso dürfen wir
FRANCIS INTERNATIONAL AIRPORT bestätigen, die aus Österreich anreisen und
die Waldbühne um einen sympathischen Live-Auftritt bereichern. Dritte im
Bunde sind DIE HÖCHSTE EISENBAHN, bestehend aus Francesco Wilking und Moritz
Krämer, von denen ihr erwarten dürft, dass sie die richtigen Worte finden,
um eure Gedanken zu entführen und euch zum Lachen zu bringen - ganz subtil
und immer großartig.


------ Hartpappe der Freundschaft ------

Für die einen ist es ein Stück Pappe, für euch und uns der Anfang vom lang
ersehnten Festivalsommer. Die Harttickets für das Maifest der Popkultur gibt
es noch bis zum 19.03. zum Vorzugspreis von freundschaftlichen 47 Euro (zzgl.
5 Euro Müllpfand und VVK-Gebühr). Ab den 20.03. erhöht sich der
Kartenpreis dann um 5 Euro. Online bekommt ihr eure Karten unter
http://tickets.immergutrocken.de, unter www.taketix.de und an allen bekannten
Vorverkaufsstellen. Feinsäuberlich aufgelistet unter
http://www.immergutrocken.de/vvk-stellen/


Mit Blumen und Grüßen,
Tanja, Marco & der bibbernde Immergutrocken e.V.


*
13. Immergut Festival
25. & 26. Mai 2012

http://www.immergutrocken.de/
http://www.facebook.com/immergutrocken

--
Solltest du KEIN Immergut-Rundschreiben mehr empfangen wollen, so benutze
bitte diesen Link:
[http://www.immergutrocken.de/wp-content/plugins/mailpress/mp-includes/action.php?action=mail_link&del=bf0e61304eff6f2728b87e7a27d805d2]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen